Wer kann das Kinderhaus besuchen?

Das Kinderhaus umfasst 2 Gruppen à 20 Kinder im Alter von 2 bis 6 Jahren.

Welche Betreuungszeiten werden angeboten?

Wie die Schule ist auch das Kinderhaus von 7 bis 16 Uhr geöffnet. Auf diese Weise können Eltern von Geschwisterkindern an Schule und Kinderhaus Ihre Alltagsplanung erleichtern und Fahrtwege sparen.

Es gibt die Möglichkeit, 35 Wochenstunden im Block sowie 25 und 45 Wochenstunden in Anspruch zu nehmen. Wir richten uns hierbei nach dem Bedarf der Eltern.

Wie gestaltet sich der Tagesablauf?

07:00 – 08:30 Uhr:
Bringzeit

08:30 – 12:15 Uhr:
Frühstück / Freispiel / Waldgänge / Mittagessen

12:00 – 12:30 Uhr:
Abholzeit I (für 25-Std.-Kinder)

12:30 – 14:15 Uhr:
Schlaf- / Ruhe- / Freispielzeit

14:00 – 14:30 Uhr:
Abholzeit II (für 35-Std.-Kinder)

14:30 – 15:45 Uhr:
Freispiel / Waldgänge / Mittagssnack

15:45 – 16:00 Uhr:
Abholzeit III (für 45-Std.-Kinder)

Welche Aufnahmekriterien spielen eine Rolle?

Neben den strukturellen Kriterien wie das Alter des Kindes und die zur Verfügung stehenden Betreuungszeiten werden bei der Aufnahme noch einige weitere Merkmale berücksichtigt:

  • Geschwister von Kinderhauskindern und Schülern der Zukunftsschule werden bevorzugt behandelt.
  • Der Wohnort der Familie spielt insofern eine Rolle, als im Kinderhaus nur eine begrenzte Anzahl von Familien, die außerhalb Lippstadts wohnen, aufnehmen können.
  • Das wichtigste Kriterium bei der Aufnahme besteht jedoch darin, dass sich die Erwartungen und Wünsche der Eltern, die ihr Kind im Kinderhaus der Zukunft anmelden möchten, sich mit den pädagogischen Grundsätzen des Kinderhauses, d.h. mit denen der Montessori- sowie der Waldpädagogik, im weitesten Sinne decken.

Wie kann ich mein Kind anmelden?

Reguläre Aufnahme zum neuen Kindergartenjahr (jeweils 01.08. eines Jahres)

Das Kinderhaus nimmt wie alle anderen Kindergärten in Lippstadt am regulären Anmeldeverfahren der Stadt Lippstadt teil, über das Sie sich auf der →Homepage der Stadt Lippstadt informieren können.

Unabhängig von diesem offiziellen Weg und aufgrund der hohen Nachfrage nach Plätzen im Kinderhaus empfielt es sich für alle Interessierten, frühzeitig das Online-Formular zur Aufnahme in die Warteliste des Kinderhauses zu nutzen.

Hier geht’s zur Anmeldung für die Warteliste.